Internationale Beziehungen und Entwicklungspolitik

Prof. Dr. sc. pol. Tobias Debiel
Dr. habil. Daniel Lambach (Vertretungsprofessur)

Zur Person

Forschung

Forschungs­schwer­punkte:

  • Staats­versagen und Weltordnungspolitik
  • Gewaltstrukturen und Entwick­lungs­chancen im Zeitalter der Globalisierung
  • UN-​Friedensoperationen im Rahmen von Global Governance
  • Staats­bildung und gewaltsame Konflikte
  • Struk­turelle Stabilität und Menschliche Sicherheit in Subsahara-​Afrika
  • Förderung von Good Governance unter den Bedin­gungen von Staatsversagen
  • State-​Building in Nachkriegsgesellschaften

Allge­meines:

Projekte:

  • Conflict and Trans­for­mation in the South Caucasus – State Building between National Identity and Europea­nization (Summer School in Georgia) Mehr…
  • Parti­zi­pation in der Landes­ent­wicklung und entwick­lungs­po­li­tischen Zusam­men­arbeit in Zentralasien am Beispiel von Kirgistan und Tadschi­kistan Mehr…
  • Funktionalität/​Dysfunktionalität im Wandel von Gegen­warts­ge­sell­schaften Mehr…
  • Instrumente und Verfahren der deutschen Entwick­lungs­zu­sam­men­arbeit in Post-​Konflikt-​Situationen Mehr…
  • Hybrid Political Orders in Fragile Environments Mehr…
  • SEPHS – Student Exchange Programme in Human Security Mehr…
  • Local Capacities for Peace: Empowering a Somaliland Peace Research NGO to Enhance Conflict resolution Practices Mehr…
  • Duisburg-​Essen Model United Nations (DuEMUN) – Project Mehr…
  • Human Security: Theorie und Praxis Mehr…
  • Das Politikfeld der humanitären Hilfe in Krisen- und Kriegs­ge­bieten Mehr…
  • Staats­verfall und Weltord­nungs­politik Mehr…
  • Globale Trends Mehr…

Betei­ligung an Ausschüssen und Kommissionen

Gutachter für folgende Zeitschriften:

  • Die Friedens-​Warte
  • Global Society, Journal of Indisci­plinary Inter­na­tional Relations (Brussels School for Inter­na­tional Studies, University of Kent at Canterbury)
  • Security Dialogue (Peace Research Institute Oslo, PRIO)
  • Sicherheit und Frieden (S+F)
  • Zeitschrift für inter­na­tionale Bezie­hungen (ZIB)

Gutach­ter­tä­tigkeit für:

  • den Schwei­ze­rischen Natio­nalfonds (SNF)
  • die Deutsche Stiftung Friedens­for­schung (DSF)
  • die Friedrich-​Ebert-​Stiftung (FES)
  • die Humboldt-​Stiftung
  • den Öster­rei­chischen Akkre­di­tie­rungsrat (ÖAR)
  • die deutsche Forschungs­ge­mein­schaft (DFG)

Mitglied:

  • im Beirat »zivile Krisen­prä­vention« des Auswärtigen Amtes (Mai 2005-​September 2009)
  • im VN politischen Beirat des Auswärtigen Amtes (seit 2007)
  • der Auswahl­kom­mission für das Georg-​Foster Stipen­di­en­programm der Alexander-​von Humboldt-​Stiftung (Oktober 2007 bis Februar 2010)
  • im Beirat der Zeitschrift für Außen- und Sicher­heits­politik (ZfAS) (seit 2008)
  • im Beirat der Zeitschrift »die Friedens-​Warte« (seit 2009)
  • im Initia­tivkreis der Plattform Zivile Konflikt­be­ar­beitung deutscher NRO (seit April 2009)
  • im Stiftungsrat der Deutschen Stiftung Friedens­for­schung (seit Oktober 2009)

Koordi­nation der »Development and Peace Commission« der Inter­na­tional Peace Research Association IPRA mit Volker Böge

Mither­ausgeber der Globalen Trends

Publikationen

New Kind of War - New Kind of Detention?

Hühnert, Dorte (2016): New Kind of War – New Kind of Detention? How the Bush Administration Introduced the Unlawful Enemy Combatant. Münster: LIT Verlag.

Warum Staaten zusammenbrechen

Lambach, Daniel; Johais, Eva; Bayer, Markus (2016): Warum Staaten zusammen-brechen: Eine vergleichende Untersuchung der Ursachen von Staatskollaps. Wiesbaden: Springer VS.

Forum Shopping in International Disputes

Mondré, Aletta (2015): Forum Shopping in International Disputes. Basingstoke: Palgrave Macmillan.